Wolves werfen ManUtd aus FA-Cup!

Manchester United muss im FA-Cup gegen Wolverhampton die Segel streichen. Besser macht es Manchester City. Newcastle und Bournemouth trennen sich 2:2. Nicht mit von der Partie: der gesperrte Fabian Schär. Hier gehts zum Roundup der Premier League inklusive FA-Cup.

FA Cup

Wolverhampton – Manchester United 2:1
Das ist eine faustdicke Überraschung: Manchester United verliert im FA-Cup-Viertelfinal gegen Wolverhampton mit 1:2 und scheidet aus dem englischen Traditionscup aus. Für das Heimteam treffen Jimenez (70.) und Jota (76.). Rashfords Treffer in der 95. Minute ist nicht mehr als Resultatkosmetik. Für die Wolves ists übrigens der erste Halbfinaleinzug seit 21 Jahren.

Swansea – Manchester City 2:3
Was für eine Partie! Nach 29 Minuten reiben sich die Fussballfans verwundert die Augen. Das Heimteam führt zu diesem Zeitpunkt dank Toren von Grimes (20., Penalty) und Celina (29.) bereits mit 2:0. Die Sensation liegt in der Luft. Doch das Team von Trainer Pep Guardiola zeigt Moral, dreht die Partie nach dem Pausenpfiff. Silva (69.), Nordfeldt (78., Eigentor) und Aguero (88.) sorgen doch noch für den City-Sieg.

Watford – Crystal Palace 2:1

Premier League am Samstag

Bournemouth – Newcastle 2:2
Keinen Sieger gibts im Duell zwischen Bournemouth und Newcastle. Die beiden Teams trennen sich 2:2. Vor allem bitter für die Gastgeber: Newcastle-Verteidiger Matt Ritchie macht den Ausgleich in der 94. Minute.
Die Tore: 45. Rondon 0:1, 48. King 1:1, 81. King 2:1, 94. Ritchie 2:2
Die Schweizer: Fabian Schär kommt bei den Gästen nicht zum Einsatz. Der Schweizer Nati-Spieler fehlt wegen einer Gelb-Sperre.

West Ham – Huddersfield 4:3
Ohne Florent Hadergjonai (sitzt 90 Minuten auf der Bank) verliert Huddersfield auswärts gegen West Ham mit 3:4.

Burnley – Leicester 1:2

Premier League Am Sonntag

15.15 Uhr: Fulham – Liverpool

17.30 Uhr: Everton – Chelsea

Sehen Sie Spiele und die Highlights der Premier League exklusiv auf DAZN – hier können Sie Ihren Gratismonat starten!