univativ Schweiz AG expandiert: Neues Büro in Bern eröffnet

(Bern / Zürich)(PPS) Der auf das Juniorensegment spezialisierte Personaldienstleister univativ Schweiz AG hat am 1. Oktober 2018 einen dritten Standort in Bern eröffnet. Seit dem Markteintritt im Jahr 2015 in Zürich und der Eröffnung des zweiten Büros in Basel im April wächst das Unternehmen erfolgreich weiter. Die Expansion der Tochtergesellschaft der deutschen univativ-Gruppe ist Teil der Internationalisierungsstrategie des Unternehmens, das nun an 3 Standorten in der Schweiz vertreten ist.

Als Verwaltungsratspräsident und Geschäftsführer leitet Stephan Zehnder seit Mai 2015 die erste Landesgesellschaft der deutschen univativ-Gruppe in Zürich. „Unser Geschäftsmodell geniesst eine Alleinstellung im Schweizer Dienstleistungssektor. Unternehmen erkennen zunehmend die Vorteile des flexiblen Einsatzes von Junioren, so dass wir auch über die Metropolregionen Zürich und Basel hinaus immer mehr Anfragen erhalten. Die persönliche Ansprechbarkeit vor Ort ist für unsere Kunden und Bewerber ein entscheidender Vorteil. Zudem bietet uns Bern als Landeshauptstadt attraktives Wachstumspotenzial. Der neue Standort ist für uns die logische Konsequenz“, erklärt Stephan Zehnder.

Lukas Schmidt, Regionalleiter Bern, ist für das operative Geschäft des neuen Büros und damit für den dritten Standort neben den bereits bestehenden Niederlassungen in Zürich und Basel verantwortlich. “Bern ist für uns in zweierlei Hinsicht interessant: Einerseits finden wir eine Hochschullandschaft vor, die qualifizierte Kandidaten der für uns relevanten Fachrichtungen bietet. Zugleich setzen wir auf die persönliche Nähe. Viele unserer Bestandskunden sind auch in Bern vertreten und wir stellen auf diesem Weg eine schweizweite persönliche Betreuung sicher”, erklärt Lukas Schmidt. Die Niederlassung hat bereits die operative Tätigkeit aufgenommen. „Die Standorteröffnung in Bern ist ein wichtiger Meilenstein, um unser Dienstleistungsangebot im Schweizer Markt weiter zu positionieren“. „Regionale Expansion ist ein wichtiger Baustein unseres Wachstums, das wir mit diesem Schritt aktiv vorantreiben“ sagt Lukas Schmidt.

Die univativ Schweiz AG betreut mit einem Team von 17 Mitarbeitern mehr als 60 Kunden an den Standorten Zürich, Basel und Bern. Über 70 junge Talente sind derzeit in mehr als 50 Kundenprojekten gleichzeitig im Einsatz. Im Jahr 2017 konnte ein Umsatz von 3 Mio. CHF erzielt werden.