Temenos und Bloomberg kooperieren

Temenos gibt eine strategische Partnerschaft mit dem Finanzinformationsdienst Bloomberg bekannt. Der Schweizer Bankensoftware-Hersteller werde im Rahmen der globalen Zusammenarbeit sein Produkt Multifonds Global Accounting über Bloomberg-Terminals zugänglich machen und Bloomberg biete Unterstützung in den Bereichen Vertrieb, Marketing und Service. Zunächst wollen sich die Unternehmen

auf die Märkte USA und Europa fokussieren.Zu den finanziellen Details der Zusammenarbeit machen die Unternehmen keine Angaben. Die neue Zusammenarbeit eröffne Temenos die Möglichkeit, mit weltweit bis zu 40’000 Buy-Side-Firmen, darunter institutionelle Investoren oder Pensionskassen, eine Geschäftsbeziehung einzugehen, heisst es in der Mitteilung weiter. (kjo)