Glassplitter in Marroni-Joghurt von Denner

Der Bund warnt vor dem Verzehr von Marroni-Joghurt des Schweizer Discounters Denner. Im Produkt wurden Glassplitter gefunden.

Achtung Verletzungsgefahr! Der Schweizer Discounter Denner hat eine grossangelegte Rückrufaktion gestartet. Davon betroffen ist das Marroni-Joghurt der Eigenmarke des Lebensmitteleinzelhändlers.

Im Joghurt wurden Glassplitter gefunden. Eine Gesundheitsgefährdung kann laut Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV nicht ausgeschlossen werden. Konkret: Es besteht Verletzungsgefahr beim Verzehr des Joghurts.

Potenziell können sämtliche Denner-Joghurt Marroni 200 Gramm betroffen sein. Die Produkte wurden von Denner aus dem Verkauf genommen. Der Discounter hat die zuständigen kantonalen Lebensmittelvollzugsstellen sowie das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen über die Gefahr von Glassplittern in besagten Marroni-Joghurts informiert, wie das BLV in einer Mitteilung schreibt. (rad)