Bastian Yotta – Ist er zu eitel für den Dschungel?

Er liebt Luxus und seinen Body, doch im Dschungel braucht es mehr als gut auszusehen. Für Bastian Yotta könnte es in Australien schwer werden. Oder wird er eine ganz andere Seite von sich zeigen?

Muskeln, Frauen und Protz – so präsentiert sich Bastian Yotta und das ist sein Lebensmotto. Den Self-Made-Millionär kann man sich kaum im harten Dschungelcamp vorstellen. Am 11. Januar muss er aber auf Glamour und Luxus verzichten und mit den anderen Kandidaten um die Krone kämpfen. 

Bekannt durch “Yottas! Mit Vollgas durch Amerika”

2016 war der 42-Jährige in seiner eigenen ProSieben-Reality-Show “Yottas! Mit Vollgas durch Amerika” zu sehen. In dieser zeigte er gemeinsam mit Freundin Maria Yotta sein Luxusleben in den USA. Das Paar wanderte 2014 gemeinsam aus. Bevor sie ihre eigene Show bekamen, waren sie in der “taff”-Wochenenserie “The fabulous Life of Yottas” zu sehen. Die Selfmade-Millionäre präsentierten sich hier als Fitnesstrainer und Lifestyle-Coach. Im Juli 2016 trennte sich das Paar. 

Der Single machte sich dann 2017 in der RTL-Nackt-Kuppelshow “Adam sucht Eva – Promis im Paradies” auf die Suche nach einer neuen Partnerin. Im Finale beichtete er der DSDS-Teilnehmerin Natalia Osada seine Liebe. Kurz darauf war aber auch hier Schluss.

Fun facts

Bastian Gillmeier, so heißt der Reality-Star wirklich, veröffentlichte 2015 ein Buch unter dem Titel “Mind Slimming: Die revolutionäre Methode zum Wunschgewicht. 2018 folgte sein zweites Werk: “Die Yotta-Bibel”. In dieser erzählt er seine Lebensgeschichte. Der Autor ist erfolgreicher Instagramer. Hier präsentiert er vor seiner Fangemeinde seine Muskeln und sein Luxusleben. Ganze 750.000 Abonnenten verfolgen die aufwendige Selbstinszenierung des Millionärs. 

Seine Chancen im Dschungel

Bastian Yotta ist verwöhnt und eitel. An den fehlenden Luxus im Dschungel wird er sich erst einmal gewöhnen müssen. Seine Luxusgegenstände werden wahrscheinlich aus dem Beauty-Bereich kommen. In den Dschungelprüfungen wird er mit seinem Muskelpaket sicherlich eine gute Figur machen und diese gut meistern. Seine sehr selbstbewusste Art könnte den Zuschauern aber auf die Nerven gehen. Seine Chancen auf die Krone wären damit mittelmäßig. 

Verwendete Quellen:

  • Eigene Recherche