Marlboro-Hersteller steigt mit 1,8 Mrd USD in den Cannabis-Sektor ein

Gastautor: w:o Gastbeitrag

 |  08.12.2018, 08:26  | 

269  |  | 

Plötzlich ging es ganz schnell. Vor wenigen Tagen war nur die Silhouette des Marlboro-Mann am Rande des Hanf-Horizonts zu sehen, qualmend wie immer. Altria, der Konzern hinter der namhaften
Zigaretten-Marke, evaluiere die Möglichkeiten hieß es; die Nachricht lief sogar in der Tagesschau. Jetzt lichtet sich der Rauch: Altria kauft 45% der Hanf-Firma Cronos Group für sagenhafte 1,8
Milliarden US-Dollar. 

Der weltweit bekannte Cowboy, das Aushängeschild einer der größten Rauchwaren-Marken der Welt, scheint auf ein neues Pferd zu setzen. Die Cronos Group ermöglicht dem Zigaretten-Konzern die
Partizipation an einer weltweiten Renaissance der Hanfpflanze.