Ausblick: SeaChange International legt die Bilanz zum abgelaufenen Quartal vor

SeaChange International äussert sich am 10.12.2018 zu den Geschäftsergebnissen des am 31.10.2018 abgelaufenen Quartals.

3 Analysten erwarten im Schnitt einen Verlust je Aktie von -0,038 USD. Im Vorjahresquartal waren 0,090 USD je Aktie in den Büchern gestanden.

3 Analysten erwarten im Schnitt beim Umsatz einen Abschlag von 25,05 Prozent gegenüber dem im Vorjahresquartal erwirtschafteten Umsatz von 23,4 Millionen USD. Demnach gehen die Experten für das abgelaufene Quartal im Schnitt von einem Umsatz von 17,6 Millionen USD aus.

Mit Blick auf das laufende Fiskaljahr wird von 3 Analysten im Schnitt ein Verlust je Aktie von -0,176 USD prognostiziert. Im Vorjahr waren es 0,110 USD je Aktie gewesen. Beim Umsatz schätzen 3 Analysten im Schnitt, dass im laufenden Fiskaljahr insgesamt 69,7 Millionen USD umgesetzt werden sollen, gegenüber 80,3 Millionen USD im Vorjahreszeitraum.

Redaktion finanzen.ch